Facharzt (m/w/d) Anästhesiologie zur Erlangung der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin Marl -Recklinghausen

Deutschland

Recklinghausen


Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Das Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie betreut 14 Operationssäle, zwei Intensivstationen mit insgesamt 36 Betten und modernster technischer Ausstattung, zwei Notarztstandorte und Schmerzambulanzen. Die OP-Koordination und die Leitung der interdisziplinären Intensivstationen sind dem Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie unterstellt. Alle modernen Therapie-, Diagnose- und Monitoringverfahren stehen im Zentrum zur Verfügung (z. B. moderne Sonographiegeräte, Videolaryngoskope, transösophageale und transthorakale Echokardiographiegeräte, EEG-Monitoring, Bronchoskope, transkranielle Dopplersonographie, Patientendatenmanagementsysteme in der Intensivmedizin, Citrat-CVVHs u.v.a.).

Ihr Profil - auf den Punkt gebracht

  • Sie begeistern sich für das Fachgebiet der Anästhesie und Intensivmedizin und bringen eine hohe Motivation und die Freude mit, sich für die Weiterentwicklung der Klinik einzusetzen
  • Sie sind schon Facharzt (m/w) für Anästhesiologie und streben die Erlangung der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin an
  • Sie möchten Ihre Kenntnisse in moderner Intensivmedizin, intensivmedizinischer Sonographie und Echokardiographie erweitern
  • Sie möchten ihre Ausbildung zur Erlangung der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin auf einer großen anästhesiologisch geleiteten interdisziplinären Intensivstation mit einem sehr breiten Spektrum an verschiedenen kardiologischen, internistischen, neurologischen, neurochirurgischen allgemein- u. unfallchirurgischen Patienten erlangen Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine soziale Kompetenz zeichnen Sie aus

Unser Angebot - einfach verlockend

  • Die volle Weiterbildungsberechtigung in der Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Eine sehr gute Einarbeitung unter Supervision
  • Eine sehr gute fachliche Betreuung durch die zwei Oberärzte auf der Intensivtherapiestation
  • Eine strukturierte Ausbildung in der Sonographie und Echokardiographie
  • Ein attraktives 2-Schicht-System mit durchgehend 2 Ärzten auf der Intensivstation und mit mindestens 14 freien Tagen im Monat
  • Einen Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebiets mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Ein sicherer Background bei einem etablierten Arbeitgeber
  • Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit und zur Durchführung einer Promotion
  • Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen.
  • Wöchentliche Fortbildungen in der Regelarbeitszeit mit externen und internen Referenten (CME-zertifiziert)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Mitarbeitervorteilsprogramme: z.B. E-Bike-Leasing u.v.m.

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Chefarzt Prof. Dr. med. Hans-Georg Bone · Tel. +49 2361 56-3001

Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. +49 2361 56-1039



Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Teilzeitarbeit. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.


Zum Bewerbungsportal:
Jetzt bewerben

KLINIKUM VEST GMBH
Dorstener Straße 151
45657 Recklinghausen
bewerbung@klinikum-vest.de