Assistenzarzt (m/w/d) in der Geriatrie

Deutschland

Marl


Klinik für Geriatrie und geriatrische Früh-Rehabilitation

Die Klinik für Geriatrie und geriatrische Früh-Rehabilitation nimmt seit dem 1. Januar 2012 die altersmedizinischen Versorgungsaufgaben für die Region wahr und verfügt über 53 stationäre Betten und 15 Plätze in der neu errichteten Geriatrischen Tagesklinik. Zusammen mit der Klinik für Innere Medizin und der Klinik für Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin bieten wir die Möglichkeit zur vollen Weiterbildung in den Gebieten der Inneren Medizin, Geriatrie, Gastroenterologie und Infektiologie sowie im Schwerpunkt Kardiologie. Zudem besteht ein Rotationsverfahren mit den beiden genannten Kliniken am Standort Marl, an denen jeweils 6 Monate verbindlich teilgenommen werden muss. Neben der geriatrischen Früh-Rehabilitation bilden Diagnostik und Therapie altersspezifischer Krankheitsbilder wie z. B. die Demenz- sowie die Sturz-Abklärung einen Schwerpunkt der geriatrischen Arbeit. Zudem haben wir auch ein besonderes Augenmerk auf die Polypharmazie, für deren ärztliche Bearbeitung eine umfangreiche Software zur Verfügung steht.

Die Behandlung der alterstraumatologischen Patienten erfolgt auf fachärztlicher Ebene gemeinsam mit der Klinik für Unfallchirurgie. Die Klinik für Geriatrie und geriatrische Früh-Rehabilitation arbeitet fast komplett mit der digitalen Akte; so werden auch die Entlassungsbriefe in Form von Modulen erstellt, um den ärztlich-administrativen Aufwand zu minimieren. Gesucht werden Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter mit klinischem Interesse an der multiprofessionellen Arbeit mit alten Menschen sowie an der Inneren Medizin zur Unterstützung unseres engagierten Teams.

Ihr Profil - auf den Punkt gebracht

  • Sie streben den Facharzt (m/w) für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin an und besitzen die deutsche Approbation
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse
  • Sie begeistern sich für die Fachgebiete Innere Medizin und Geriatrie und bringen eine hohe Motivation und die Freude mit, sich für die Weiterentwicklung der Klinik einzusetzen
  • Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus

Unser Angebot - einfach verlockend

  • Eine fundierte Ausbildung mit dem kompletten Spektrum der Inneren Medizin
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Spezialisierung in den Fachgebieten Geriatrie unter fachärztlicher und oberärztlicher Supervision
  • Zusätzlich die Möglichkeit im Verbund der Behandlungszentren, die Facharztausbildung auf den Gebieten der Gastroenterologie-Hepatologie, Pneumologie, Kardiologie, Hämatologie und Onkologie auszuweiten
  • Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie z. B. E-Bike-Leasing u. v. m.

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Chefarzt Dr. med. Ludger Springob · Tel. +49 2365 90-1731

Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. +49 2361 56-1039



Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Zum Bewerbungsportal:
Jetzt bewerben

KLINIKUM VEST GMBH
Dorstener Straße 151
45657 Recklinghausen
bewerbung@klinikum-vest.de